HOME / SPENDEN / KONTAKT            

 
 

Wetzelmühle Niederfrohna

ein Projekt des Selbsthilfe 91 e.V.        

 
 

 ENTDECKEN     -      ERLEBEN     -     GENIESSEN

 
 
MÜHLE

Mühle

Das Mühlengebäude, zwischen Gesinde- und Wohnhaus gelegen, ist das Herzstück der mehr als 400 Jahre alten, denkmalgeschützten Wetzelmühle.

BÄCKEREI
RÄUME/FEIERN/VERMIETUNG
ÜBERNACHTUNG
ANGEBOTE
UNSERE TIERE
VERANSTALTUNGEN
CHRONIK
BILDERGALERIE
ANFAHRT
 
 
 
 
 
 
 

In den Jahren 1995 bis 1997 wurde es umfassend saniert und die darin befindliche Technik inklusive des Mühlrades in einen betriebsfähigen Zustand versetzt. Seit 1997 wird diese den Besuchern vorgeführt, denen damit ein Eindruck von Produktionsweisen früherer Jahrhunderte vermittelt werden kann.

Beim Mühlrad handelt es sich um ein sogenanntes oberschlächtiges, das heißt, das Wasser wird vom Mühlgraben von oben auf das Rad geleitet, wodurch die Welle und damit die Mühlentechnik in Gang gesetzt wird.

 

 

 

 
 

  

2010 Selbsthilfe 91 e.V. Freier Träger der Jugendhilfe in Chemnitz
Fragen und Hinweise zu dieser Seite richten Sie bitte an den Webmaster

nach oben